Impressum

Verantwortlicher für die journalistisch-redaktionell gestalteten Angebote und für den Inhalt dieser Webseite:

(Pflichtangaben nach § 6 TDG und § 10 MDStV)

Anbieter ist die Anwaltskanzlei Stefan Pfalzgraf
Verantwortlicher i. S. v. § 55 Nr. 2 des RStV (Rundfunkstaatsvertrag):
Herr Stefan Pfalzgraf

Adresse:
Rechtsanwaltskanzlei
Stefan Pfalzgraf
Steingasse 9
86150 Augsburg

Tel.: 0821-346 33 30
Fax: 0821-346 33 44
E-Mail: kanzlei[at]ra-pfalzgraf[dot]de

Steuernummer: 103/258/00599
Finanzamt Augsburg-Stadt

Die Rechtsanwälte sind Mitglieder der Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München. Diese ist auch als Aufsichtsbehörde zuständig und wie folgt zu erreichen:

Rechtsanwaltskammer München
Tal 33, 80331 München
Tel.: 089-532 94 40, Fax: 089-532 94 43 3
www.rechtsanwaltskammer-muenchen.de

Regeln für die Berufsausübung:
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
Berufsordnung der Rechtsanwälte(BORA)
Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE)
Weitere Informationen zum Berufsrecht der Anwälte über Anwaltsverein.de
Fachanwaltsordnung (FAO)
Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung (BRAGO)
Diese Vorschriften finden Sie auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) unter „Informationspflichten gemäß § 6 TDG“.

Die folgenden Informationen enthalten die darüber hinaus nach § 2 Abs. 1 DL-InfoV stets zur Verfügung zu stellenden Informationen:

Rechtsanwalt Stefan Pfalzgraf ist bei der

ERGO Versicherungsgruppe AG
Victoriaplatz 1, 40198 Düsseldorf
Tel.: 0180-335 81 00*, Fax.: 0211-477 15 00
info@ergo.de, www.ergo.de

*(Gebührenpflichtiger Anruf)

mit einer Berufshaftpflichtversicherung abgesichert.

Räumlicher Geltungsbereich der Haftpflichtversicherung: Nach dem Versicherungsvertrag ist die Vertretung vor außereuropäischen Gerichten ausgeschlossen.
Die gesetzliche Mindestversicherungssumme beträgt 500.000 EUR, in den Berufshaftpflicht-versicherungen der Rechtsanwälte der Kanzlei Pfalzgraf & Müller & Robeller ist eine Grund-versicherungssumme für Vermögensschäden von 1.000.000 EUR je Versicherungsfall vereinbart. Die Höchstleistung des Versicherers für alle Versicherungsfällte eines Versicherungsjahres beträgt das 2-fache der Versicherungssumme. Im Einzelfall kann die Versicherungssumme bei Bedarf in Abstimmung mit dem Mandanten erhöht werden.

Nach § 3 Abs. 1 DL-InfoV sind darüber hinaus folgende Informationen auf Anfrage zur Verfügung zu stellen:
Angaben zu Streitschlichtungsverfahren: Die Rechtsanwaltskammer München (Anschrift s.o.) führt nach § 73 Abs. 2 Nr. 3 BRAO außergerichtliche Streitschlichtungsverfahren zwischen kammerangehörigen Rechtsanwälten und Mandanten durch. Bei der Bundesrechtsanwaltskammer ist die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft gemäß § 191f BRAO angesiedelt. Die Anschrift der Bundesrechtsanwaltskammer lautet: Littenstr. 9, 10179 Berlin.

Design & Programmierung:
apartmedien I Werbeagentur Augsburg – www.apartmedien.de

Haftung externe Links
Die Inhalte externer Links werden von uns nicht geprüft. Sie unterliegen der Haftung der jeweiligen Anbieter.

Rechtliche Informationen auf dieser Website
Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert. Gleichwohl übernimmt der Anbieter keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen. Insbesondere sind die Informationen allgemeiner Art. Die Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors wieder.

Datenschutzhinweise
Sofern der Webmaster dieser Seiten darauf Einfluß hat, werden im Rahmen der Nutzung dieser Seiten erhobene Daten im Sinne des Teledienstedatenschutzgesetzes erhoben, verarbeitet und gespeichert.
Dies sind lediglich statistische Daten über Zugriffe auf dieser Website ohne konkreten Personenbezug (Zahl der abgerufenen Seiten pro Tag und Woche, Rangfolge der besuchten Seiten, Rangfolge der angeklickten Links zu externen Seiten). Dies geschieht in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen. Uns ist insbesondere nicht bekannt, wer sich wie lange auf unseren Seiten eingewählt hat und wie sich der- oder diejenige im Rahmen der Seitenbesuche verhalten hat.

Die personenbezogenen Daten, die im Rahmen des E-Mail Formulars verarbeitet werden, dienen lediglich der Abwicklung von Beratungsanfragen und entsprechenden Beratungsverträgen. Eine darüber hinausgehende Datenverarbeitung oder -übermittlung findet nicht statt.

Alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten (vgl. § 28 BDSG). All persons who are mentioned on this website strongly object any use of their addresses for commercial purposes (§ 28 of the German Federal Law on the Protection of Privacy).

Markennamen
Viele Gebrauchs- und Handelsnamen, sowie Hardware- und Softwarebezeichnungen, die auf der ra-pfalzgraf-Webseite erwähnt werden, sind gleichzeitig eingetragene Warenzeichen oder sollten als solche betrachtet werden. Die Informationen auf dieser Internetseite werden ohne Rücksicht auf einen eventuellen Patentschutz veröffentlicht. Warennamen werden ohne Gewährleistung der freien Verwendbarkeit benutzt. Alle Rechte sind vorbehalten.

Urheberrechtshinweise
Alle auf dieser Webseite veröffentlichten Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung der Anbieter. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von Webseiten dürfen nur für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch hergestellt werden.

Kommunikation über E-Mail
Für Benachrichtigungen, die über das Internet übermittelt werden, übernehmen wir, auch bei bestehenden Mandaten, keine Haftung. Insbesondere dann nicht, wenn es sich um die Wahrung von Fristen handelt. Die Webseiten dienen lediglich der Information und stellen keine rechtliche Beratung dar.
Kommunikation via E-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen. Beispielsweise können E-Mails auf ihrem Weg an die Mitarbeiter unserer Kanzlei von versierten Internet-Nutzern aufgehalten und eingesehen werden. Sollten wir eine E-Mail von Ihnen erhalten, so gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per EMail berechtigt sind. Ansonsten müssen Sie ausdrücklich auf eine andere Art der Kommunikation verweisen.

Partner
Anwaltssuche.de